Meine Angebote:


 

 

DREI FREUNDE MÜSST IHR SEIN...

 

dann kannst Du jeden dieser Kurse für Euch privat buchen 😀


Wildkräuterführung mit Verkostung

In Weyarn und im nahe gelegenen Mangfall- oder Leitzachtal gibt es viele Kräuterschätze zu entdecken!

 

In kleinen oder auch mal größeren Gruppen erkunden wir gemeinsam die Wildkräuter der Gegend um anschließend auch einige selbstgemachte Köstlichkeiten aus der Natur zu probieren.

Dabei erfährst du nicht nur Wissenswertes über die Wildkräuter, sondern auch hin und wieder ein kleines Märchen oder eine sagenhafte Geschichte rund um das Kraut.


Hier z.B. ein Link zur Kräuterwanderung in Naring, einer Aktion der UWG Goldenes Tal.

Termine auf Anfrage, ab 3 Personen 


Workshops & Seminare

Eine Rose ist eine Rose ist...

Eine meiner Leidenschaften sind die Rosen in meinem Garten.

 

Wir genießen die zauberhafte, duftende und erholsame Umgebung und du erfährst dabei viel Neues über die Königin des Gartens mit ihren vielen Einsatzmöglichkeiten, ihre Bedeutung und Heilkraft.

 

Wir rühren, köcheln, mischen und mörsern gemeinsam und am Ende erhält jeder Selbstgemachtes zum Mitnehmen:

 

Vom Rosenessig über Sirup
bis hin zu Kosmetik!

 

 

Termin für Dich privat? Im Juni auf Anfrage möglich.... 😀


Hier ein kleiner Bericht über ein Seminar des Gartenbauverein Holzolling:
https://www.gartenbauverein-holzolling.de/vergangenes/2020/kr%C3%A4uterworkshop/


Dahoam im Garten

Alles über die "Zauberkräfte" des eigenen Gartens erfahren, z.B. wie man Hexen erkennen kann, was man bei Kinderlosigkeit versuchen kann und warum in jeden Garten ein Haselnussstrauch und ein Holunder gehören - und am Ende z.B. selber Essig ansetzen mit allem was der Garten hergibt? Klingt das nicht spannend?


Wäre das nicht etwas für die eigene Familie? Steht ein Geburtstag an? Am Besten gleich:


Wuide Küch'

Was gibt es schöneres als mit Freunden zu kochen und gemeinsam zu essen?


Zwischen Mai und September gibt es wieder kleine Koch-Workshops in meinem Garten!

 



Räuchern

Das Räuchern fasziniert mich seit meiner Kindheit. Dazu gibt es so viel zu erzählen!

 Meine Sommer-Sonnwend-Räucherung 2021:

... für das was war:

Kräuter aus meinem Kräuterbuschn (Tradition)

... für das was ist

Rose, Lavendel, Fichtenspitzen, Myrrhe

... für das was sein wird

Weihrauch, Mastix, Kiefer, Fichte, Bernstein

Sommersonnwend 2022

Alant, Beifuß und Engelwurz.

Johanniskraut, Königskerze und Thymian

Rose, Weihrauch und Kiefer


Termine für Haus- und Personenräucherungen

auf Anfrage

Kräuter gegen das Böse

In den Raunächten ist der Schleier zwischen der Welt der Toten und der Lebenden besonders dünn. Um das Böse draußen und das Gute im Haus zu halten, hat man früher Haus und Stall ausgeräuchert - mit speziellen duftenden Kräutern.

Der BR war da und hat mit mir einen Beitrag zum Thema "Räuchern in den Raunächten" gedreht, der am 25.11.2021 in der Abendschau gesendet wurde:

Beitrag von Hermann Scholz

Kamera Peter Gillemot